Thai Yoga Massage  

Die heutzutage bekannte Thaimassage wird seit etwa tausend Jahren praktiziert, ihre Wurzeln gehen jedoch auf die Zeit von Buddha zurück. Der Volksmund besagt, dass sie von einem Arzt, namens Jivaka Kumar Baccha erarbeitet wurde, beziehungsweise er hat die gewohnten Techniken studiert, zusammengefügt und aus ihnen eine einheitliche Technik erarbeitet.

Die Thaimassage basiert nicht auf dem Kneten der Muskeln, sondern sie beschäftigt sich mit dem menschlichen Energiekörper. Durch spezielle Handgriffe und Bewegungen über den ganzen Körper wirkt sie sich auf die Energiebahnen aus. Durch den physischen Körper wird der Energiekörper harmonisiert. Sie löst die Energieflussblockaden auf. Nach der Lösung dieser Blockaden wird die Harmonie des Körpers wiederhergestellt, die Selbstheilungskräfte werden aktiviert, das Immunsystem wird gestärkt. Sie löst gefühlsmäßige Verspannungen und beruhigt das Nervensystem. Sie aktiviert die Verdauungsprozesse und das Lymphensystem, dadurch wird die Entgiftung des Körpers unterstützt. Die speziellen Streckübungen, die mit dem Passivyoga vergleichbar sind, lösen die Blockaden in den Gelenken. Sie beruhigt den Geist, lässt den Körper erholen. Sie sorgt für Harmonie zwischen dem Körper, dem Geist und der Seele. Das Allgemeinbefinden bessert sich, sie macht uns flexibel.

Auswirkungen:

·         sie regt den Blut- und Lymphen-Kreislauf an,

·         stärkt das Immunsystem,

·         wirkt schmerzlindernd,

·         verbessert die Körperhaltung,

·         vermindert die Verspannungen und den Stress,

·         hilft bei der Erkrankung der Bewegungsorgane,

·         löst vegetative Störungen,

·         lindert die psychosomatischen Beschwerden,

·         hilft Giftstoffe zu lösen und abzuführen,

·         löst Blockierungen der Energiebahnen, das Energielevel steigt.

                    90 Minuten 140€

                120 Minuten 180€


Shaolin Massage

Diese komplexe Ganzkörperbehandlung wurde vor Jahrhunderten von den Shaolin-Mönchen entwickelt, um ihre Gesundheit zu bewahren und ihren Körper fit zu halten. Die Massage besteht aus Druck-, Knet- und Streichhandgriffen. Durch die einzigartige Choreografie wird der ganze Körper aktiviert, indem entlang der Meridiane Druck auf die Akupressurpunkte ausgeübt wird. Sie lockert die Muskulatur, reinigt die Energiebahnen, dadurch werden die Körperenergien  ausgeglichen und so wird das Nervensystem beruhigt.

Die Akupressurpunkte stimulierend werden der Stoffwechsel und der Kreislauf aktiviert.

Sie beseitigt nicht nur die Symptome, sondern auch die Ursachen der Beschwerden.

Sie bringt den Körper, den Geist und die Seele in Harmonie. Sie

·         wirkt energetisierend, vermindert die Müdigkeit,

·         beruhigt das Nervensystem,

·         vermindert Schlafstörungen und chronische Kopfschmerzen,

·         lockert verspannte Muskeln, lindert Muskelschmerzen,

·         vermindert Nacken-, Rücken- und Taillenschmerzen,

 

·         hat eine wohltuende Wirkung auf die Entgiftung des Körpers.

 

           75 Minuten 100€